Dr. Marianne Koch: Informieren Sie sich!

Grußwort zum Welt-Herz-Tag

Dr. Marianne Koch
Dr. Marianne Koch

Wie schön, dass es den Welt-Herz-Tag gibt. Er wird viele Menschen darauf hinweisen, dass es an der Zeit ist, sich mit dem eigenen Herzen zu beschäftigen und sich klar zu machen, dass es Möglichkeiten gibt, das Herz gesund und leistungsfähig zu erhalten.

Kein Zweifel: Das Herz ist der Mittelpunkt Ihres Körpers. Von seiner Funktionsfähigkeit, seiner Energie hängt es ab, ob alle anderen Organe überleben, ob Sie denken, fühlen, atmen, gehen oder sich fortpflanzen können. Denn jede einzelne Zelle in Ihrem Organismus ist auf die Nahrung und den Sauerstoff angewiesen, die der ständig kreisende Blutstrom mit sich führt, angetrieben von dieser kleinen, unglaublich kraftvollen Pumpe.

Unsere Lebenserwartung ist erfreulicherweise in den letzten Jahrzehnten deutlich gestiegen. Umso mehr sollten wir alles tun, um die zusätzlich geschenkten Jahre in einem guten körperlichen Zustand erleben zu können. Das werden wir aber nur, wenn es unserem Herz gut geht. Deshalb: Mit Hilfe Ihres Arztes Blutdruck und Cholesterin normalisieren, für eine gesunde Ernährung sorgen, Spaß an Sport und Bewegung haben und auf Zigaretten verzichten.

Der Welt-Herz-Tag klärt aber nicht nur auf, wie man das Herz gesund erhalten kann, sondern er bietet auch eine Übersicht über die erstaunlichen Möglichkeiten, die die Medizin heute für die Behandlung kranker Herzen bereithält. Informieren Sie sich!

Mit „herzlichen“ Wünschen!
Ihre
Marianne Koch