Deutsches Herz- und Kreislauf Serviceportal

Herz
Deutsches Herz- und Kreislauf Serviceportal

Große Ratgeberaktion mit führenden Gesundheitsexperten

Warnsignale ernst nehmen und (be)handeln

(djd). Wir wollen unser Herz schützen – und doch denken wir im Alltag selten daran, weil unser zentrales Organ im Idealfall im Stillen funktioniert. Fatal daran ist:

Herz in Gefahr
Foto djd Wörwag

Gefahren wie hoher Blutdruck, Stress oder Diabetes können dem Herzen erheblich schaden und es krank machen, ohne dass wir davon etwas spüren. Ein beunruhigender Gedanke, der viele Fragen aufwirft: Woran kann man rechtzeitig erkennen, dass das Herz in Gefahr ist?

Herz-Bedrohungen erkennen und vorbeugen …

Herz – Kreislauf · Welt-Herz-Tag

Die Herzklappen OPFürsorge
Herzklappen sind äußerst bemerkenswerte Strukturen im menschlichen Herzen. Diese papierdünnen Membranen …


Herz und Kreislauf
Herz und Kreislauf

Herz und Kreislauf

Müssen wir in Zeiten mit ökonomischen Megakrisen und Superhektik nicht zwangsläufig mehr oder weniger krank …


Interview mit Dr. Norbert Smetak

Dr. med. Norbert Smetak
Dr. med. Norbert Smetak

1. Bundesvorsitzender des Bundesverbandes Niedergelassener Kardiologen: Welchen Stellenwert hat Prävention bei den Herz-Patienten für Sie …


Herzinfarkt-Schlaganfall-Risiko

Dr. Peter Bosiljanoff
Dr. Peter Bosiljanoff

Herzinfarkt und Schlaganfall kennen Sie Ihr Risiko? Wer auf seine Gefäße achtet, kann vorbeugen. Kompetenter Rat von führenden Gesundheitsexperten …


Herzinfarkt schnell erkennen

djd/pulsgesund.de
djd/pulsgesund.de

Ein Herzinfarkt ist immer lebensgefährlich: Nach Angaben des Statistischen Bundesamts starben in Deutschland 52.000 Menschen daran – von insgesamt 300.000 Betroffenen. Daher ist es sehr wichti…


Dr. Marianne Koch
Dr. Marianne Koch

Dr. Marianne Koch: Informieren Sie sich!
Wie schön, dass es den Welt-Herz-Tag gibt. Er wird viele Menschen darauf hinweisen, dass es an der Zeit ist, …


BNK
BNK

Qualität in der Medizin schafft Zukunft
Im Medizin-betrieb führt höhere Qualität für die Patienten zu einem besseren …


Todesursache Herz-Kreislauf
Todesursache Herz-Kreislauf

Zahlen + Fakten
Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes waren zu Beginn des Jahrtausends Krankheiten des Herzkreislaufsystems mit Abstand die häufigste Todesursache in Deutschland. Trotz erheblicher Fortschritte in Diagnose und Therapie…


 

Anatomie – der Aufbau des Herzens

Das Herz – hält Blutstrom + Kreislauf in Bewegung

Das Herz
Das Herz

Das Herz ist der Motor des Lebens. Ein Pumpwerk von unerreichter Ausdauer und Präzision. Unermüdlich schlägt es – siebzig- bis achtzigmal in einer Minute. 100.000 Mal am Tag, mehr als 2,5 Milliarden Mal in 70 Jahren!


 

Das Herz, unser wichtigster Muskel

Es pumpt das Blut durch den Körper. Das lebensnotwendige Organ reagiert sensibel auf körperliche und äußere Einflüsse

Mal spüren wir es stärker schlagen, mal schwächer – je nach körperlicher Anstrengung oder Gefühlslage. Die Anatomie ist beeindruckend: Das Herz liegt zwischen den beiden Lungenflügeln etwas nach links versetzt, schräg hinter dem Brustbein. Der Herzbeutel, ein Sack aus Bindegewebe, hält es an seinem Platz. Gemeinsam mit den Blutgefäßen bildet das Herz das Herz-Kreislaufsystem. Mit rhythmischen Kontraktionen pumpt unser wichtigster Muskel das Blut durch den Körper: pro Minute rund fünf Liter. Aus der linken Seite des Herzens wird durch die Aorta, die Hauptschlagader, Blut in den großen Blutkreislauf gepumpt. So werden Sauerstoff, Hormone und Nährstoffe in die Körperzellen transportiert. Endprodukte aus dem Zellstoffwechsel wie Kohlendioxid werden abtransportiert. Zudem sorgt das wichtige Organ für eine gleichmäßige Körpertemperatur.


Zehn Tipps für ein gesundes Leben

• Gesunde Nahrungsaufnahme
• Aktiv werden und sich dies zu Herzen nehmen
• Nein zum Tabak sagen
• Ein gesundes Gewicht halten
• Die Werte kennen (Blutdruck, Cholesterin, Glukosegehalt usw.)
• Alkoholkonsum beschränken
• Auf eine rauchfreie Umwelt bestehen
• Übungen in den Arbeitsalltag einbauen
• Gesunde Verpflegungsmöglichkeiten auswählen
• Stressfreie Momente fördern


 Zum Welt-Herz-Tag am 29. September

Dr. Marianne Koch
Dr. Marianne Koch

Wie schön, dass es den Welt-Herz-Tag gibt. Er wird viele Menschen darauf hinweisen, dass es an der Zeit ist, sich mit dem eigenen Herzen zu beschäftigen und sich klar zu machen, dass es Möglichkeiten gibt, das Herz gesund und leistungsfähig zu erhalten.

Kein Zweifel: Es ist der Mittelpunkt Ihres Körpers. Von seiner Funktionsfähigkeit, seiner Energie hängt es ab, ob alle anderen Organe überleben, ob Sie denken, fühlen, atmen, gehen oder sich fortpflanzen können. Denn jede einzelne Zelle in Ihrem Organismus ist auf die Nahrung und den Sauerstoff angewiesen, die der ständig kreisende Blutstrom mit sich führt, angetrieben von dieser kleinen, unglaublich kraftvollen Pumpe. weiter …


Veranstaltungen und Informationen

Dies ist ein Portal, auf dem wir Veranstaltungen und Aktionen sowie vielerlei Informationen und Wissenswertes zum Welt-Herz-Tag bündeln und vorstellen. Gerne weisen wir auch auf viele Aspekte von Herzkrankheiten hin, vor allem auf Aspekte zur Herz Op, Herzchirurgische Herzklappen und Patienteninformationen sowie zur Prävention.


 Herzklappen OP

Herz-OP: Austausch einer kranken Herzklappe –

Alles zum Thema Herzklappen OP


Dieses Serviceportal

Herz – Kreislauf · Herzklappen OP

wird umgesetzt vom:

Haus für Kommunikation, Bonn

Gesunde Ernährung ist die Basis für Herzgesundheit.

Am 29. September 2015 ist Welt-Herz-Tag.